Poke-Schoko-Cheesecake „Sweet Smile“

Aus LECKER 4/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Poke-Schoko-Cheesecake „Sweet Smile“ Rezept

Auch wenn in „Dick und Doof“-Filmen von Piks-Nachahmungen abgeraten wird: Beim Backen sollten Sie es unbedingt tun!

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter 
  • 200 Hafervollkorn-Kekse 
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 300 Schlagsahne 
  • 600 Doppelrahmfrischkäse 
  • 250 Magerquark 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 250 Zucker 
  • 60 Speisestärke 
  • 2 EL  Backkakao 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 200 weiße Kuvertüre 
  • 1   großer Gefrierbeutel 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Springform (26 cm Ø) fetten. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, verschließen und mit der Kuchenrolle fein zerbröseln. 125 g Butter schmelzen, mit Bröseln mischen und in der Form zu einem glatten Boden andrücken. Ca. 15 Minuten kalt stellen.
2.
Die Schokolade hacken. 100 g Sahne erhitzen und vom Herd nehmen. Schokolade darin schmelzen. Frischkäse, Quark, Vanillezucker, Zucker, Stärke und Kakao mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren. Eier einzeln unterrühren, dann Schokosahne zufügen.
3.
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Bahnen Alufolie (à ca. 45 cm lang) über Kreuz legen. Form mittig daraufstellen, rundherum in Folie einschlagen.
4.
Käsemasse in die Form füllen. Fettpfanne (tiefes Backblech) auf die mittlere Schiene schieben. Form auf die Fettpfanne stellen. Heißes Wasser ca. 2 1⁄2 cm hoch in die Fettpfanne gießen. Kuchen im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen, bis die Creme bei leichtem Rütteln kaum noch wackelt. Herausnehmen und auf einem Kuchen­gitter ca. 40 Minuten ruhen ­lassen. Kuchen vom Formrand lösen und ca. 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
5.
Kuvertüre hacken. 200 g Sahne erhitzen, Kuvertüre darin schmelzen. Kurz abkühlen lassen. ­Kuchen mit einem Kochlöffelstiel alle ca. 3 cm bis fast zum Boden ein­stechen. Die noch flüssige Kuvertüresahne auf den Kuchen gießen. Form leicht auf die Arbeits­fläche klopfen, damit die Sahne in die Löcher fließt. Kuchen ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit einem angewärmten Messer (in heißes Wasser tauchen) in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved