Apfel-Porridge mit Cranberrys

Aus LECKER 11/2021
4.875
(8) 4.9 Sterne von 5

Na, auch immer kalte Füße? Als schnelles Frühstück oder Snack zwischendurch wärmt der leckere Power-Brei ruck, zuck von innen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3 EL   getrocknete Cranberrys  
  • 3 EL   Kokoschips  
  • 2 EL   Kürbiskerne  
  • 200 g   Haferflocken  
  • 800 ml   Mandeldrink  
  • 2   Äpfel  
  • 4 TL   flüssiger Honig  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Cranberrys, Kokoschips, Kürbiskerne und Haferflocken mischen. Mandeldrink aufkochen, Hafermix, bis auf 4 EL zum Verzieren, einrühren. Ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. Die Herdplatte ausschalten und das Porridge 3–4 Minuten quellen lassen.
2.
Inzwischen Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Eine Apfelhälfte in dünne Spalten schneiden. Rest Äpfel fein raspeln und unter das ­Porridge rühren.
3.
Porridge in Schüsseln anrichten und mit je 1 TL Honig beträufeln. Mit restlichem Hafermix und Apfelspalten servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved