close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Polenta-Orangen-Biskuits

Aus LECKER-Sonderheft 4/2015
2.76923
(13) 2.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   + 2 EL Zucker  
  •     geriebene Schale  
  •     von 1 Bio-Orange 
  •     Salz  
  • 175 g   + etwas Mehl  
  • 50 g   Polenta  
  • 125 g   vegane Margarine (z. B. Alsan) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
100 g Zucker, Orangenschale, 1 Prise Salz, 175 g Mehl, Polenta und Margarine in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Rührgeräts kurz vermischen, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Zur flachen Kugel formen und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig kurz kneten, dann auf mehlierter Arbeitsfläche knapp 5 mm dick ausrollen. In Rechtecke (à ca. 3,5 x 5cm) schneiden, dabei Teigreste immer wieder zusammenkneten, ausrollen und ausschneiden.
4.
Mit ca. 2 cm Abstand auf die Bleche verteilen. Jeweils mit einer Gabel dreimal einstechen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.
5.
Herausnehmen und sofort mit 2 EL Zucker bestreuen. Auf den Blechen ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Auf einem Kuchen­gitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved