Pommes aus Steckrüben und Möhren mit selbstgemachtem Ketchup

0
(0) 0 Sterne von 5
Pommes aus Steckrüben und Möhren mit selbstgemachtem Ketchup Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 3 TL  Zucker 
  • 2 EL  Apfelessig 
  • 1 Dose(n) (à 400 ml)  Tomaten 
  • 375 Steckrübe 
  • 375 Möhren 
  •     Salz 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, mit Zucker karamellisieren und mit Essig ablöschen, Tomaten hinzufügen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Zucker würzen.
2.
Tomaten-Mischung durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
3.
Steckrübe und Möhren putzen, schälen und in dicke Stifte schneiden. Getrennt auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Mit 1 TL Salz und Paprika bestreuen. Mit 2 EL Öl beträufeln und jeweils auf dem Backblech kurz vermengen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Gemüsepommes aus dem Ofen nehmen, mit Ketchup anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved