Poularden-Frikassee

Poularden-Frikassee Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 (ca. 1,6 kg)  Poularde 
  •     Salz 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 6   schwarze und weiße Pfefferkörner 
  • 1 (ca. 500 g)  Broccoli 
  • 500 tiefgefrorene Pariser Karotten 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 60 Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 1/2 TL  Curry 
  • 6-8   Spritzer Worcestersoße 
  •     Pfeffer 
  • 6 Scheiben  Weißbrot (à ca. 20 g) 
  •     Kerbel 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Poularde waschen und zusammen mit dem Gemüse in einen großen Topf mit ca. 4 Liter Salzwasser geben.
2.
Gewürze zufügen und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 11/4 Stunden garen. Poularde herausnehmen, etwas abkühlen lassen und die Haut entfernen. Fleisch von den Knochen lösen und in Stücke schneiden.
3.
Geflügelbrühe durch ein Sieb gießen und auffangen. 800 ml abmessen und beiseite stellen. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In Salzwasser 12-15 Minuten garen. 8 Minuten vor Ende der Garzeit die Karotten zufügen und mitgaren.
4.
Auf einem Sieb abtropfen lassen. 60 g Fett in einem Topf schmelzen lassen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen. Mit der beiseite gestellten Brühe und Sahne unter Rühren ablöschen und aufkochen lassen.
5.
Mit Zitronensaft, Curry, Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Gemüse zufügen und nochmals erhitzen. Frikassee in eine Auflaufform füllen. Brot entrinden und fein zerbröseln. Über das Frikassee streuen.
6.
Restliches Fett in Stücken darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten überbacken. Nach Belieben mit Kerbel garniert servieren.

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved