Pumpernickel-Häppchen mit Frischkäsefüllung

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1/2 Bund   Kerbel  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1/2 Glas (165 ml)  Tomaten-Paprika  
  • 400 g   Frischkäse mit Buttermilch (6 % Fett absolut) 
  • 50 ml   Milch  
  • 2-3 TL   geriebener Meerettich (aus dem Glas) 
  •     Salz  
  • 8 Scheiben   Pumpernickel (à ca. 70 g) 
  • 3-4   Kirschtomaten  
  • 2 Scheiben   Goudakäse (à ca. 30 g) 
  •     Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kerbel und Schnittlauch waschen, trocken tupfen und fein hacken. Paprika abtropfen und pürieren. Frischkäse und Milch glatt rühren und dritteln. 1/3 mit Kräutern, 1/3 mit Paprika und 1/3 mit Meerettich mischen, mit Salz würzen. Pumpernickelscheiben am besten mit Hilfe eines Messer trennen. Jeweils zwei Scheiben mit einer Frischkäsemischung bestreichen. Von jeder Sorte je eine Scheibe aufeinandersetzen, mit den restlichen Brotscheiben bedecken. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Belegte Brote jeweils in 12 Stücke (3 x 4 Stücke) schneiden. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Aus dem Käse mit einen Ausstecher beliebige Formen ausstechen. Pumpernickel-Häppchen mit Tomaten, Käse und Schnittlauch garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved