close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Puten-Cordon bleu mit Camembert und Birne und Preiselbeersoße

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 175 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 (ca. 160 g)  Birne  
  • 125 g   Camembert  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL   Mehl  
  • 8 EL   Paniermehl  
  • 10 EL   Öl  
  • 12 Scheiben   Baguette (à ca. 20 g) 
  • 6 EL   Preiselbeeren (Glas) 
  • 2 EL   Cranberry-Saft  
  • 100 g   Feldsalat  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Holzspießchen  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Schnitzel zwischen 2 Lagen Folie mit einem Stieltopf flach klopfen (ca. 1/2 cm dick). Mit Salz und Pfeffer würzen. Birne waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel längs halbieren. Camembert in 8 Scheiben schneiden. Je 2 Scheiben Käse und 2 Birnenspalten mittig auf die Schmalseite jedes Schnitzels legen. Gegenüberliegende Seite vom Fleisch über die Füllung schlagen und mit Holzspießchen feststecken
2.
Eier in einem tiefen Teller verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Cordon bleu nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden
3.
6 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten goldbraun braten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Übrige Schnitzel im restlichen Öl ebenfalls anbraten und auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 8–10 Minuten zu Ende garen
4.
Inzwischen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und 6 Brotscheiben darin von jeder Seite ca. 1 Minute goldbraun rösten. Im restlichen Öl übrige Scheiben rösten. Brotscheben auf Küchenpapier abtropfen lassen. Preiselbeeren mit Cranberrysaft verrühren. Salat putzen, waschen. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 3 EL Öl in dünnem Strahl unterrühren. Noch einmal abschmecken. Salat in einer Schüssel mit Vinaigrette beträufeln
5.
Holzspießchen aus dem Fleisch entfernen. Cordon Bleu mit Salat und Preiselbeersoße auf Tellern anrichten. Baguette dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 62 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 88 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved