Putenpfanne mit Paprika in Sahnesoße

Aus kochen & genießen 17/2009
2
(1) 2 Sterne von 5
Putenpfanne mit Paprika in Sahnesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Putenschnitzel 
  • 200 Champignons 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Crème fraîche 
  • 3/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitrone und frische Kräuter 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Putenfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Champignons putzen, säubern und halbieren. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Basilikum waschen und die Blätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Fett erhitzen. Fleisch darin unter Wenden anbraten. Pilze zufügen und mitbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika zufügen und kurz mitbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Crème fraîche und Brühe ablöschen und Basilikum zufügen. Aufkochen und mit Soßenbinder binden. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Basilikum und Zitronenspalten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved