Putenrouladen mit Kräuter-Frischkäsefüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenrouladen mit Kräuter-Frischkäsefüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Salz 
  • 8   sehr dünne Putenschnitzel (à 75-80 g) 
  • 8 Scheiben (ca. 125 g)  Schwarzwälder Schinken 
  • 20 Butterschmalz 
  • 3/8 Hühnerbrühe (Instant) 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 50 Schlagsahne 
  • 3-4 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken tupfen. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden, Petersilie hacken. Kräuter und Frischkäse verrühren, mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
2.
Putenschnitzel nebeneinanderlegen (evtl. noch flacher klopfen). Mit Kräuter-Frischkäse bestreichen und jeweils mit einer Scheibe Schinken belegen. Aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Butterschmalz in einer hohen Pfanne erhitzen und die Putenrouladen rundherum anbraten.
3.
Mit Brühe und Weißwein ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Rouladen aus dem Schmorfond heben. Sahne zugießen, aufkochen und Soßenbinder unter Rühren einstreuen. Nochmals kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Rouladen kurz in der heißen Soße erwärmen. In einer tiefen Schüssel anrichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved