Quesadilla caprese mit Guacamole

Aus LECKER 10/2015
3.8
(5) 3.8 Sterne von 5
Quesadilla caprese mit Guacamole Rezept

Schnelles Esssen vom Blech: Während die gefüllten Fladen im Ofen backen, kannst du ganz entspannt die Guacamole zum Dippen anrühren.

Zutaten

Für Personen
  • 150 Kirschtomaten 
  • 2   eingelegte milde Peperoni 
  • 250 Mozzarella 
  • 1⁄2 Packung  Weizenfladen (4 Stück, 160 g) 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 
  • 2   reife Avocados 
  • 3 TL  Limettensaft 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Tomaten waschen. Tomaten und Peperoni in Scheiben schneiden. Mozzarella fein zerzupfen. 2 Weizenfladen aufs Blech legen.
2.
Mozzarella, Tomaten und Peperoni darauf verteilen. Übrige Fladen darauflegen. Im ­heißen Ofen 5–7 Minuten backen.
3.
Koriander waschen, Blätter abzupfen. Avocados halbieren, entkernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, mit Limettensaft und Koriander pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Quesadillas vierteln. Guacamole dazu essen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved