Quiche mit Eiern, Speck und Cheddar

0
(0) 0 Sterne von 5
Quiche mit Eiern, Speck und Cheddar Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 kalte Butter 
  • 250 Mehl 
  •     Salz 
  • 13   Eier (Größe M) 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 4   Lauchzwiebeln (à ca. 30 g) 
  • 25 Baby-Blattspinat 
  • 125 Cheddar Käse 
  • 175 geräucherter Bauchspeck 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 (125 g)  Becher Crème double 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  •     Mehl 
  •     getrocknete Hülsenfrüchte 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

150 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig Butter in Würfel schneiden und mit Mehl, 1 Prise Salz und 1 Ei erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Inzwischen Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Käse grob reiben. Speck fein würfeln.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken.
4.
Eine Springform (22 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig aus der Folie wickeln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 35 cm Ø) ausrollen, in die Form legen, dabei die Ränder gut andrücken.
5.
Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backpapier auf den Teig legen, Hülsenfrüchte darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten blindbacken.
6.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin unter Wenden bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Speck mit Knoblauch in eine große Schüssel geben und mit Lauchzwiebeln, Tomaten, Käse und Spinat vermengen.
7.
12 Eier mit Crème double verquirlen und zugießen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen.
8.
Boden aus dem Ofen nehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen. Eier-Gemüsemischung auf den Boden geben. Quiche und auf der unteren Schiene des vorgeheizten Backofens (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
9.
Hersteller) ca. 1 Stunde vorbacken.
10.
Dann weitere ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene bei gleicher Temperatur fertig backen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken. Quiche aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter lauwarm abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved