Raketen Rohkost „Lass Knacken!“ mit Steakstreifen

Aus LECKER 2019/5
0
(0) 0 Sterne von 5
Raketen Rohkost „Lass Knacken!“ mit Steakstreifen Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 50 Mandeln mit Haut 
  • 2   Huftsteaks (à ca. 300 g) 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 2   Kohlrabi (à ca. 400 g) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 3 EL  Mandelmus 
  • 3 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Agavendicksaft 
  •     Alufolie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 130 °C/Gas: s. Hersteller). Mandeln grob hacken. Fleisch mit Küchenpapier gut trocken tupfen und rundherum mit Salz einreiben. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Pfeffer würzen. Steaks in eine ofenfeste Form oder auf ein Backblech setzen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten medium garen.
2.
Inzwischen Zuckerschoten putzen, waschen und längs in feine Streifen schneiden. Kohlrabi schälen und grob raspeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Für das Dressing Mandelmus, Essig, 1 EL Wasser und Agavendicksaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
3.
Fleisch aus dem Ofen nehmen, jeweils in Alufolie wickeln und ca. 3 Minuten ruhen lassen. Zuckerschoten, Kohlrabi, Schnittlauch und Dressing in einer Schüssel vermengen. Fleisch in Scheiben schneiden. Salat und Fleisch auf Tellern anrichten. Mit Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved