Ratzifatzi-Roastbeef-Brötchen

Aus LECKER 12/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Ratzifatzi-Roastbeef-Brötchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 1 El  Kapern (Glas) 
  • 1 Packung  Kartoffelsalat (400 g; z. B. mit Gurke & Ei) 
  • 20 Rucola 
  • 3 Stiele  Petersilie 
  • 4   Brötchen 
  • 200 Roastbeefaufschnitt 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kapern fein hacken. Beides mit dem Kartoffelsalat verrühren. Rucola verlesen, waschen, ­trocken schütteln und etwas kleiner schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.
2.
Brötchen waagerecht durchschneiden. 2⁄3 des Kartoffel­salats auf die unteren Hälften verteilen. Mit dem Roastbeef belegen. Petersilie und Rucola darauf­geben und den übrigen Kartoffelsalat darauf verteilen. Brötchendeckel darauflegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved