Red Berry Crumble Bars

Aus LECKER-Sonderheft 1/2013
4.4
(5) 4.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     etwas + 350 g kalte Butter 
  •     etwas + 500 g Mehl 
  • 175 g   Zucker  
  •     einige Tropfen Vanillearoma (Fläschchen) 
  • 500 g   rote Grütze (Becher) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Eine quadratische Springform (24 x 24 cm; ersatzweise rund, 26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). 500 g Mehl und Zucker in ­einer Schüssel mischen.
2.
Vanillearoma und 350 g Butter in Stückchen zufügen. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen kurz zu Streuseln verkneten. Knapp 3⁄4 Streusel in die Form geben und zu einem ­Boden andrücken.
3.
Rote Grütze glatt rühren. Auf dem Streuselboden verteilen, dabei einen ca. 1/2 cm breiten Rand frei lassen. Rest Streusel auf der Grütze verteilen. Im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen und halbieren. Jede Hälfte quer in ca. 15 Streifen schneiden. Dazu schmeckt Vanillesoße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 170 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved