Reis mit hartgekochtem Ei und pochierter Makrele

0
(0) 0 Sterne von 5
Reis mit hartgekochtem Ei und pochierter Makrele Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Naturreis 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2   Makrelenfilets mit Haut (à ca. 200 g) 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 10 Ingwerwurzel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 300 Tomaten 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2–3 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 TL  dunkle Senfsaat 
  • 1 TL  Currypulver 
  • 2 EL  Limettensaft 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Koriander 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Eier in kochendem Wasser in ca. 10 Minuten hart kochen.
2.
Fisch waschen, trocken tupfen und mit dem Lorbeer in eine große Pfanne mit hohem Rand legen. Wasser angießen, bis die Filets mit Wasser bedeckt sind. Zugedeckt aufkochen und bei geringer Hitze 5–7 Minuten köcheln lassen.
3.
Inzwischen Ingwer und Knoblauch schälen. Ingwer im Mörser fein zerstoßen. Knoblauch fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen.
4.
Viertel in Stücke schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Eier abgießen, abschrecken und pellen. Fisch aus der Pfanne nehmen, abtropfen und abkühlen lassen.
5.
Haut abziehen und Fischfilets in Stücke zupfen.
6.
Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Senf darin unter Wenden 2–3 Minuten anbraten. Mit Curry bestäuben und kurz anschwitzen. Tomaten, Chili, Limettensaft, Lauchzwiebeln und 5 EL Wasser dazugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
7.
Reis abgießen und gut abtropfen lassen. Fisch und Reis unter die Tomatenmischung rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Eier vierteln. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. 1 EL Korianderbätter hacken und mit Joghurt verrühren. Reis-Makrelen-Pfanne auf Tellern anrichten. Je 3 Eierviertel darauf verteilen und mit Koriander bestreuen.
9.
Etwas Joghurt-Koriander-Dip daraufgeben, restlichen Dip dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved