Reispuffer mit Kräuterdip und Salat

Aus kochen & genießen 13/2009
Reispuffer mit Kräuterdip und Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 30 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 50 Magerquark 
  • 2 EL  Milch 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Obstessig 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 TL  Honig 
  • 2 TL  Öl 
  • 1 (15 g)  kleine Schalotte 
  • 30 Feldsalat 
  • 1 (40 g)  kleine Tomate 
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Parmesanspäne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Lauchzwiebel putzen, waschen, und in Ringe schneiden. Quark und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebel, bis auf etwas zum Garnieren, unter den Quark rühren.
2.
Für die Vinaigrette Essig, Brühe, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. 1 Teelöffel Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und unter die Vinaigrette rühren. Feldsalat putzen und in reichlich Wasser gründlich waschen.
3.
Tomate waschen, putzen und in Spalten schneiden. Reis, Ei und Mehl verrühren und mit Salz würzen. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Reisteig mit einem Löffel in der Pfanne zu 2 kleinen Puffern verteilen.
4.
Von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Salat, Puffer und Quark auf einem Teller anrichten. Salat mit Vinaigrette beträufeln und mit Parmesan bestreuen. Übrige Lauchzwiebelringe über die Puffer und den Quark streuen.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved