Rharbarbersaft

Rharbarbersaft Rezept

Zutaten

  • 1 kg  Rharbarber 
  • 2   Vanilleschoten 
  • 125 Zucker 
  • 1   Zimtstange 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Rharbarber putzen, waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In einen Topf geben. Mit 1/2 Liter Wasser auffüllen. Vanilleschoten aufschneiden und zugeben. Zucker und Zimtstange ebenfalls zugeben. Rharbarber aufkochen. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Vanilleschote und Zimtstange herausnehmen. Sieb in eine Schüssel hängen. Über das Sieb ein Küchentuch ausbreiten. Saft portionsweise ins Tuch gießen und mit einem Kochlöffel durchrühren. Rest durch Wringen des Tuchs herauspressen. Saft noch einmal aufkochen lassen. So heiß wie möglich in vorbereitete Flaschen füllen und fest verschließen
2.
Ca. 2930 kJ/ 700 kcal

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved