Richtig falscher Hase mit Ofengemüse

Aus LECKER-Sonderheft 3/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Richtig falscher Hase mit Ofengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Vollkornreis 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4   Zwiebeln 
  • 75 Sonnenblumenkerne 
  • 4 EL  Öl 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 4 (ca. 500 g)  Möhren 
  • 100 Parmesan (Stück) 
  •     Fett und Semmelbrösel 
  • 150 Crème fraîche 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 4 EL  Mehl 
  •     Edelsüßpaprika 
  • 300 ml  trockener Rotwein 
  • 1/4 Gemüsebrühe 
  • 2 TL  Speisestärke 
  • 500 grüner Spargel 
  • 500 Tomaten 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für den Braten Reis nach Packungsanweisung in ca. 700 ml kochendem Salzwasser garen. Knoblauch und 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen.
2.
1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ca. 10 Minuten andünsten. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Käse fein reiben.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Kastenform (ca. 10 x 30 cm) fetten. Mit Semmelbröseln ausstreuen. Reis mit Sonnenblumenkernen, Zwiebelmix, Käse, Thymian, Crème fraîche, Eiern und Mehl gut vermischen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und ca. 1⁄2 TL Paprika kräftig würzen. In die Form füllen und auf ein Backblech stellen. Im heißen Ofen insgesamt ca. 1 Stunde backen.
5.
Für die Soße inzwischen Rest Zwiebeln schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker würzen. Mit Wein ablöschen, aufkochen und auf ca. ein Drittel einkochen.
6.
Brühe zugießen, aufkochen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. In die Soße einrühren. Ca. 2 Minuten unter Rühren köcheln. Abschmecken und warm halten.
7.
Für das Ofengemüse Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Tomaten waschen und waagerecht halbieren. Nach 40 Minuten das Gemüse neben dem Braten auf dem Blech verteilen, dabei Tomaten mit den Schnittflächen nach oben auf das Blech setzen.
8.
Gemüse mit Rest Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen ca. 20 Minuten fertig garen.
9.
Reisbraten herausnehmen, Gemüse im ausgeschalteten Ofen warm halten. Braten ca. 10 Minuten ruhen lassen, dann am Formrand mit einem Messer lösen und vorsichtig stürzen. In Scheiben schneiden, mit Gemüse und Soße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved