Rinderbraten mit Zwiebelsoße

5
(1) 5 Sterne von 5
Rinderbraten mit Zwiebelsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,8 kg   Rinderbraten (aus der Keule) 
  • 3 EL   Senf  
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  • 6 EL   Öl  
  • 1 l   Rinderfond (Glas) 
  • 3   Lorbeerblätter  
  • 4   Wacholderbeeren  
  • 2   Möhren  
  • 1/4   Knollensellerie  
  • 1/2 Stange   Porree (Lauch) 
  • 400 g   Zwiebeln (ca. 10 Stück) 
  • 1,2 kg   Kartoffeln  
  • 80 g   Butter  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1   Kopfsalat  
  • 2   Zitronen  
  • 2 EL   Vollmilch Joghurt  
  • 1 EL   Weißweinessig  
  • 4 Stiele   Petersilie  

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen und rundherum mit Senf einreiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Fond angießen und aufkochen. Gewürze zufügen. Zugedeckt ca. 2 Stunden garen. Dabei das Fleisch alle ca. 30 Minuten wenden.
2.
Möhren und Sellerie schälen. Beides klein schneiden. Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen. 2 Zwiebeln vierteln. Nach ca. 1 Stunde der Garzeit Möhren, Sellerie, Porree und Zwiebelviertel zum Fleisch geben und mitgaren.
3.
Inzwischen Kartoffeln schälen und waschen. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Übrige Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. 50 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten braten. Fleisch aus dem Bräter nehmen und warmstellen. Bratenfond durch ein Sieb gießen und auffangen. Zwiebeln mit Mehl bestäuben, mit dem Bratenfond ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Zitronen halbieren und auspressen. Joghurt, Zitronensaft, 3 EL Wasser, Essig und 2 EL Öl verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. 30 g Butter in einem Topf schmelzen. Gehackte Petersilie zufügen. Kartoffeln abgießen und in der Petersilienbutter schwenken.
5.
Salat und Joghurtdressing mischen. Braten in Scheiben schneiden. Mit den Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Etwas Zwiebelsoße über den Braten geben. Mit übriger Petersilie garnieren. Übrige Zwiebelsoße und Salat in Schälchen dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 69g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved