Rindergeschnetzeltes mit Apfelspalten und Möhren-Püree (Diät)

0
(0) 0 Sterne von 5
Rindergeschnetzeltes mit Apfelspalten und Möhren-Püree (Diät) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   mehlig kochende Kartoffel (80 g) 
  • 1 (80 g)  Möhre 
  •     Salz 
  • 1 (15 g)  Lauchzwiebel 
  • 1/2 (100 g)  Apfel 
  • 1 (100 g)  Rinderhuftsteak 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1 TL (5 g)  Mehl 
  • 100 ml  Apfelsaft 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 50 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 EL (20 g)  Crème légère 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffel schälen, waschen, klein schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Möhre schälen, klein schneiden und in wenig gesalzenem Wasser zugedeckt ca. 10 Minuten weich dünsten.
2.
Lauchzwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Apfel halbieren, Kerne entfernen. Viertel in Stücke schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch kurz scharf anbraten, dann wieder aus der Pfanne nehmen.
3.
Apfelstücke in die Pfanne geben, mit Mehl bestäuben und gut vermengen. Apfelsaft und Brühe unter Rühren zugießen und 3-4 Minuten köcheln lassen. Möhre abgießen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Milch erwärmen.
4.
Kartoffel abgießen. Kartoffel und Möhre zerstampfen, dann Milch zugießen und gut vermengen. Püree mit Salz und etwas Muskat würzen. Crème légère und Lauchzwiebel in die Soße geben, nochmals aufkochen, vom Herd nehmen und Fleisch zugeben.
5.
Geschnetzeltes mit dem Möhrenpüree anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1700 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved