Rindergeschnetzeltes mit geröstetem Möhren-Rettich-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Rindergeschnetzeltes mit geröstetem Möhren-Rettich-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Möhren 
  • 2–3   Navetten (alternativ 300–400 g weißer Rettich) 
  •     Salz 
  • 25 frischer Ingwer 
  • 300 ml  trockener Weißwein 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 3–4 EL  Sojasoße 
  • 800 Rinderhuftsteak 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren und Navetten schälen und waschen. Navetten würfeln, Möhren in Scheiben schneiden. Gemüse in einem Topf mit wenig Salzwasser zugedeckt 5–6 Minuten dünsten, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken
2.
Ingwer schälen und fein hacken, mit Weißwein, Brühe und Sojasoße in einem Topf um ca. 1/3 einkochen. Fleisch trocken tupfen, in Streifen schneiden
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3–4 Minuten braten, mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Gemüse ins heiße Bratfett geben, unter Wenden 2–3 Minuten braten, mit Weißweinsud ablöschen, aufkochen, Fleisch hineingeben, nochmals aufkochen, mit Pfeffer, Zucker, evtl. Salz abschmecken. Auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 5 Minuten ziehen lassen und anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved