Roastbeef mit geschmortem Gemüse

Roastbeef mit geschmortem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Roastbeef 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 750 kleine Kartoffeln 
  • 2   Zucchini 
  • 4   Zwiebeln 
  • 10 Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene 8-Kräuter 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Roastbeef waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Öl einstreichen und kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf den Rost des Backofens legen. Fettpfanne darunterschieben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten braten.
2.
Kartoffeln schälen und waschen. Zucchini putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten vor Ende der Garzeit auf die Fettpfanne des Backofens geben.
3.
Für die Soße Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit der Milch ablöschen. Unter Rühren gut durchkochen lassen. Kräuter zufügen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Roastbeef herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
4.
Aufschneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Soße dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved