close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Röstgemüse-Salat für die nächste Schicht

Aus LECKER 5/2019
4.666665
(9) 4.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen  
  • 2   Paprikaschoten (z. B. rot und gelb) 
  • 1 Bund   kleine Möhren  
  • 2   rote Zwiebeln  
  •     Salz, getrockneter Oregano, Pfeffer  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Sesam  
  • 60 g   Babysalatmix  
  • 150 g   Feta  
  • 4 EL   Weißweinessig  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Kichererbsen abgießen und gut abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in breite Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und je nach Größe klein schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Gemüse und Kichererbsen auf einem Backblech verteilen. Mit Salz würzen und mit dem Öl beträufeln. Die Kichererbsen und das Gemüse mit Sesam bestreuen. Alles ca. 20 Minuten im heißen Ofen rösten.
3.
Babysalatmix waschen, trocken schütteln. Feta zerbröseln. Gemüse mit Oregano und Pfeffer würzen. Alle Zutaten in Gläser schichten. Mit Essig beträufeln und Feta bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 250 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved