Röstgemüse-Salat für die nächste Schicht

Aus LECKER 5/2019
4
(2) 4 Sterne von 5
Röstgemüse-Salat für die nächste Schicht Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  • 2   Paprikaschoten (z. B. rot und gelb) 
  • 1 Bund  kleine Möhren 
  • 2   rote Zwiebeln 
  •     Salz, getrockneter Oregano, Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Sesam 
  • 60 Babysalatmix 
  • 150 Feta 
  • 4 EL  Weißweinessig 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Kichererbsen abgießen und gut abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in breite Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und je nach Größe klein schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Gemüse und Kichererbsen auf einem Backblech verteilen. Mit Salz würzen und mit dem Öl beträufeln. Die Kichererbsen und das Gemüse mit Sesam bestreuen. Alles ca. 20 Minuten im heißen Ofen rösten.
3.
Babysalatmix waschen, trocken schütteln. Feta zerbröseln. Gemüse mit Oregano und Pfeffer würzen. Alle Zutaten in Gläser schichten. Mit Essig beträufeln und Feta bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 250 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved