Rollmops-Kartoffelsalat

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 250 g   Staudensellerie  
  • 1 Bund (ca. 175 g)  Lauchzwiebeln  
  • 375 g   Gabelrollmöpse  
  • 5 EL   Öl  
  • 150 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 6-8 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 -11/2 EL   feiner, mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   schwarze Oliven  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen Staudensellerie und Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Selleriegrün, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Rollmöpse halbieren. Kartoffeln kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln etwas abkühlen lassen. Inzwischen 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin andünsten. Brühe, Essig, Senf, Salz und Pfeffer zufügen, einmal aufkochen und restliches Öl unterrühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der heißen Vinaigrette übergießen. Staudensellerie, Oliven und Rollmöpse unterheben und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Staudenselleriegrün bestreuen und garnieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved