Romescosoße

Aus LECKER-Sonderheft 4/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (370 ml) eingelegte rote Paprika (in Öl)  
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 80 g   getrocknete Datteln (ohne Stein) 
  • 75 g   gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 1/2 TL   getrocknete Chiliflocken  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. Paprika klein schneiden. Brot toasten. Knoblauch schälen. Datteln sehr klein schneiden. Paprika, zerbröseltes Brot, Knoblauch, Mandeln, Chiliflocken, Hälfte Datteln und ca. 5 EL Wasser mit dem Stabmixer pürieren.
2.
Dabei ca. 5 EL aufgefangenes Paprikaöl nach und nach untermixen, bis die Soße leicht cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rest Datteln unterheben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved