Rosenkohl mit Kartoffelkruste

Rosenkohl mit Kartoffelkruste Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Zarter Rosenkohl, herrliche Kruste: Nicht ohne Grund kochen wir diesen Auflauf im Winter immer wieder. Neben Kohl und Kartoffeln benötigst du außerdem nur eine Handvoll Zutaten.

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg Rosenkohl

1 Zwiebel

1-2 TL Gemüsebrühe (instant)

750 g Kartoffeln

100 g Schlagsahne

Salz, weißer Pfeffer, Muskat

evtl. Nussblättchen u. Majoran

etwas Öl

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Rosenkohl putzen, waschen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Öl andünsten. Kohl zufügen und kurz mitdünsten. Mit 200 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren und alles zugedeckt ca. 10 Minuten garen

2

Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Rosenkohl samt Brühe in eine ofenfeste Form füllen. Geraspelte Kartoffeln darüber verteilen. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gleichmäßig über den Kohl gießen

3

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen. Herausnehmen und nach Belieben mit Nussblättchen und Majoran garnieren

Nährwerte

Pro Portion

  • 360 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.