Rosenkohl-Reis-Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Rosenkohl-Reis-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Rosenkohl 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 300 Möhren 
  • 4-5 EL  Öl 
  • 150 Langkornreis 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  •     gemahlener Koriander 
  • 1 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 8 Scheiben  Putenmedaillons (vom Fleischer aus dem Putenfilet schneiden lassen) 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 125 Schlagsahne 
  • 125 Schmand 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Rosa Beeren und Koriander 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Rosenkohl putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
2.
Reis zufügen und kurz mit andünsten. Mit Kreuzkümmel und Koriander bestäuben und mit Brühe ablöschen. Rosenkohl zufügen, aufkochen lassen. 20 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze garen. Nach 10 Minuten der Garzeit die Möhren zufügen.
3.
Inzwischen Fleisch waschen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Schmand in einen hohen Rührbecher geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes leicht anschlagen.
4.
Eintopf mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. In tiefen Tellern anrichten. Je 2-3 Scheiben Medaillons daraufgeben. Mit einem Klecks Schmand-Sahne und nach Belieben mit Rosa Beeren und Koriander garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved