Rote-Bete-Radieschen-Sahne aus dem Gläschen

3.88889
(18) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

  • 1   kleine rote Zwiebel  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  • 50 g   gegarte rote Bete  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1–2 TL   Zitronensaft  
  • 2 Stiel(e)   Kerbel  
  • 1 TL   Olivenöl  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und vierteln. Radieschen waschen und putzen. Knoblauch schälen. 5 Radieschen beiseitestellen. Übrige Radieschen, Zwiebel, Knoblauch, rote Bete und Sahne pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken
2.
Übrige Radieschen in kleine Stifte schneiden. Radieschenstifte, Öl und Kerbel vermengen und mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Gläser mit der Creme füllen. Radieschensalat darauf verteilen und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved