Rote-Bete-Suppe mit Gemüsechips

Aus LECKER-Sonderheft 4/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Rote-Bete-Suppe mit Gemüsechips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16 Scheiben  Bacon 
  • 1 kg  Rote Beten 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 7 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  •     1‑2 EL Balsamico-Essig 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s.
2.
Hersteller). Rote Beten schälen (dabei Einmalhandschuhe tragen, sie färben stark!). 2 kleinere Knollen (ca. 300 g) mit einem Hobel in feine Scheiben hobeln. Möhren schälen, waschen und schräg in feine Scheiben hobeln.
3.
Gemüsescheiben nach Sorten getrennt mit je 2 EL Öl und Salz vorsichtig mischen. So auf die Bleche verteilen, dass sich die Scheiben nicht berühren.
4.
Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Backofen ausschalten und die Chips ca. 10 Minuten im geschlossenen Ofen lassen. Ofentür einen Spalt breit öffnen. Chips dar­in weitere ca. 10 Minuten trocknen lassen.
5.
Für die Suppe Kartoffeln schälen, waschen. Mit Rest Roten Beten würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. 3 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Rote Beten, Kartoffeln und Zwiebel darin unter Rühren ca. 3 Minuten andünsten.
6.
Mit Wein ablöschen, aufkochen. 3⁄4 l Wasser angießen, aufkochen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten köcheln. Mit einem Stabmixer pürieren, dabei ca. 1⁄4 l Wasser bis zur gewünschten Konsistenz untermixen.
7.
Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Suppe mit Gemüsechips und Bacon anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved