Rote-Grütze-Donauwelle

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Rote-Grütze-Donauwelle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 weiche Butter oder Margarine 
  • 350 Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 100 ml  Milch 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Päckchen  Rote Grütze-Pulver "Himbeergeschmack" 
  • 500 Rote Grütze 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 1 kg  Magerquark 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 400 Schlagsahne 
  •     Schokoraspel 
  •     Fett und Mehl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett und 250 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit 50 ml Milch und Zitronenschale unter den Teig rühren. Hälfte des Teiges auf die gefettete, mit Mehl ausgestreute Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) streichen. Rote Grütze Pulver mit 50 ml Milch glatt rühren. Unter die andere Hälfte rühren und auf den hellen Teig streichen. 350 g Grütze in Klecksen auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Saft und 100 g Zucker glatt rühren. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. Etwas Quarkcreme unter die Gelatine rühren, dann alles unter den restlichen Quark rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Kuchenplatte einmal teilen und um jeden Kuchen einen Backrahmen oder Alufolienrahmen stellen. Creme auf die Kuchen verteilen, glatt streichen und mit einem Tortenkamm ein Wellenmuster daraufziehen. Ca. 4 Stunden kalt stellen
3.
Kuchen mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in Stücke schneiden. 150 g Rote Grütze in Klecksen auf den Stücken verteilen. Mit Schokoraspel bestreuen
4.
Wartezeit ca. 6 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved