close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rote-Linsen-Suppe mit Aprikosen und Kreuzkümmel von Cynthia Barcomi

4.125
(8) 4.1 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Stange Staudensellerie  
  • 1   mittelgroße Möhre  
  • 1 EL   Butter  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Meersalz  
  • 1   getr. Chilischote  
  • ca. 1 EL   gemahlener Kreuzkümmel  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Flaschentomaten  
  • 150 g   getr. Aprikosen  
  •     Salz, Zucker, Pfeffer  
  • 1 l   Gemüse- oder Hähnchenbrühe  
  • 250 g   rote Linsen  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Sellerie putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen, waschen und klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Möhre und eine Prise Meersalz zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbraten, bis alles weich ist, aber nicht anbrennt.
2.
Chili sehr fein hacken. Chili und 1 EL Kreuzkümmel zum Gemüse geben und unter Rühren ca. 5 Minuten mitbraten, bis es zu duften anfängt.
3.
Die Tomaten im eigenen Saft mit den Händen zerdrücken. Zum Gemüse geben und ca. 5 Minuten köcheln. Aprikosen klein schneiden. Tomaten mit je 1 L Salz und Zucker würzen. Brühe zugießen, alles aufkochen.
4.
Die Hitze reduzieren und die Aprikosen und Linsen zugeben. Alles 15.20 Minuten köchekln. Die Linsensuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved