Rotes Linsencurry mit Spaghetti

4
(3) 4 Sterne von 5
Rotes Linsencurry mit Spaghetti Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Öl 
  • 40 rote Linsen 
  •     Curry 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 40 Spaghetti 
  • 1-2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Linsen zufügen und mit Curry bestäuben. Tomatenmark unterrühren und mit Brühe ablöschen.
2.
Linsen bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Dabei mehrmals umrühren. Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
3.
Spaghetti abgießen und mit dem Linsencurry auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie bestreuen und nach Belieben mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved