Rouladen mit Kürbis-Apfel-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Rouladen mit Kürbis-Apfel-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Hokkaido Kürbis 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 450 g)  Knollensellerie 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4 Stiel(e)  Majoran 
  • 2   Äpfel 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Pfeffer 
  • 8   dünne Schweineschnitzel (à ca. 80 g) 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 ml  Cidre 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 200-250 ml  Milch 
  • 1 EL  Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 8   Zahnstocher 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kürbis schälen, Kerne entfernen. Kürbis in sehr kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Sellerie schälen und klein schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und klein schneiden.
2.
Kartoffeln und Sellerie in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Majoran waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken. Äpfel waschen und trocken reiben. Zuerst in Scheiben, dann in kleine Würfel schneiden.
3.
Einige grüne Lauchzwiebelringe zum Garnieren beiseite legen. Kürbis, Äpfel, Lauchzwiebeln, Majoran und Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Rouladen mit je eine Scheibe Speck belegen, dann mit der Apfel-Kürbismasse bestreichen und einrollen. Ende mit einem Zahnstocher feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen rundherum anbraten.
5.
Rouladen in eine ofenfeste Form oder auf die Fettpfanne des Backofens geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten garen. Rouladen herausnehmen und warm halten.
6.
Bratsatz mit Cidre und Brühe ablöschen, in einen Topf gießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sahne zugießen. Stärke und etwas Wasser glatt rühren und die Soße damit leicht binden. Milch erhitzen. Kartoffeln und Sellerie abgießen, zu Püree stampfen, dabei Butter und Milch zugeben.
7.
Püree mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. Roulade mit Püree und Soße anrichten und mit Lauchzwiebelringen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3280 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved