Rucola-Omelett mit Ziegenkäse

Rucola-Omelett mit Ziegenkäse Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

4 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon, ca. 48 g)

4 Eier (Gr. M)

2 EL Milch

Salz

Pfeffer

2-3 EL Weißwein-Essig

1-2 EL Olivenöl

50 g Rucola (Rauke)

2-3 Stiel(e) Basilikum

2 mittelgroße Tomaten

80 g Ziegenkäse (z. B. Taler)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Speck in einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) ohne zusätzliches Fett knusprig auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen

2

Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. In die Pfanne gießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 7-8 Minuten stocken lassen

3

Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen. Basilikum waschen, abzupfen. Tomaten waschen, vierteln, evtl. entkernen und würfeln. Alles mit der Salatsoße mischen

4

Käse in Scheiben schneiden und auf dem Omelett verteilen. Zugedeckt ca. 3 Minuten weiterbacken. Omelett in 4 Stücke schneiden. Mit Salat und Speck belegen

5

Getränk: kühler Roséwein

Nährwerte

Pro Person

  • 210 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate