Rübchen-Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Pastinaken  
  • 300 g   Möhren  
  • 2   Petersilienwurzeln  
  • 750 g   Steckrübe  
  • 1   Zwiebel  
  • 600 g   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 6-7 EL   Öl  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1 1/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund   Petersilie  
  •     Chilipulver  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln, Pastinaken, Möhren, Petersilienwurzeln und Steckrübe schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kasseler abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten und herausnehmen. Kartoffeln und Gemüse im Bratfett andünsten, Lorbeer zufügen. Brühe zugießen, aufkochen und ca. 25 Minuten garen. Petersilie waschen. 4-5 Esslöffel Öl, 2 Esslöffel Wasser und Petersilie in einen Mixer geben und pürieren. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse und Kartoffeln grob stampfen. Kasseler zufügen und erwärmen. Nochmals abschmecken und mit dem Pesto auf Tellern anrichten
2.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved