Rührei mit Bacon und Würstchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Rührei mit Bacon und Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Eier 
  • 100 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 100 Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 1 Packung  Frankfurter Kleine (20 Stück, 200 g) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fett in einer großen Pfanne schmelzen. Verquirltes Ei hineingeben und bei geringer Hitze stocken lassen. Dabei mit einem Pfannenwender zusammenschieben. Speckscheiben halbieren und in einer zweiten Pfanne auslassen. Herausnehmen. Würstchen mit einem spitzen Messer mehrmals einpieksen und im Bratfett kurz braten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Rührei mit Bacon und den Würstchen anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen
2.
Außerdem gehört zum amerikanischen Frühstück:
3.
schwarzer Kaffee
4.
frisch gepreßter Saft von pink Grapefruits (für 4 Personen 8 Stück)
5.
Toast mit Butter und Erdbeer-Konfitüre
6.
Brownies von Bahlsen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved