Saftige Grillspieße zu Parmesan-Polenta

Aus LECKER 5/2022
Saftige Grillspieße zu Parmesan-Polenta Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Starkes Team: Gemüse und Steak füllen ganz easy unseren Eiweiß- und Vitaminspeicher – Sattmacher-Polenta steuert den cremigen Wohlfühl-Faktor bei

  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Knoblauchzehe

200 ml Milch

Salz

Pfeffer

Zucker

175 g Polenta (Maisgrieß)

50 g Parmesan (Stück)

50 g Haselnüsse

3 Stiele Petersilie

2 Zwiebeln

2 EL Öl

2 Rumpsteaks (à ca. 200 g)

4 Chicorée

Zubereitung

1

Knoblauch schälen, hacken. 500 ml Wasser und Milch aufkochen. 1–2 TL Salz und Knoblauch zugeben. Polenta einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen, dabei ab und zu umrühren.

2

Inzwischen den Käse reiben. Nüsse und Petersilienblättchen hacken. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebeln darin anbraten. Mit 1 TL Zucker bestreuen, karamellisieren. Warm halten.

3

Steaks trocken tupfen und in je 4–5 Stücke schneiden. Chicorée waagerecht halbieren. Fleisch und Chicorée auf Spieße stecken. 1 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Spieße darin von beiden Seiten 5–6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Käse unter die Polenta rühren, mit karamellisierten Zwiebeln und Nüssen anrichten. Spieße und Polenta mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 490 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate