close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Saftiger Obstkuchen vom Blech

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  •     Für den Biskuit  
  •     : (Wiener Masse) 
  • 90 g   Butter oder Margarine  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 150 g   Mehl  
  •     Fett für das Blech 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Ananas in  
  •     Stücken  
  • je 400 g   grüne und blaue  
  •     Weintrauben  
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  • 3 (à 200 g)  Becher  
  •     Schlagsahne  
  • 3 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 TL   geriebener frischer  
  •     Ingwer  
  • 375 g   Aprikosen-Konfitüre  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fett schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eigelb, Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale in einem heißen Wasserbad zu einer dickcremigen hellen Masse aufschlagen.
2.
Aus dem Wasserbad heben und das Mehl daraufsieben. Lauwarmes Fett unter Rühren zufügen. Eiweiß steif schlagen. 1/3 des Eischnees vorsichtig unter die Eiercreme rühren. Rest locker mit einem Schneebesen unterheben.
3.
Biskuitmasse auf ein gefettetes Backblech (35x40 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen.
4.
Aprikosen und Ananas abtropfen. Weintrauben waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen. Trauben halbieren, Kerne eventuell entfernen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne in 3 Portionen nacheinander steif schlagen.
5.
Dabei jeweils 1 Esslöffel Zucker und etwas Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss etwas Ingwer unterrühren. Gelatine auflösen und unter die Ingwer-Sahne heben. Sahne locker auf den Biskuit streichen.
6.
Aprikosen-Konfitüre unter Rühren erwärmen und durch ein Sieb streichen. Obst mischen, auf der Sahne verteilen und mit Konfitüre bestreichen. Kuchen ca. 1 Stunde kalt stellen. Ergibt ca. 20 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved