Saubohnensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Saubohnensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 tiefgefrorene Saubohnen 
  •     Salz 
  • 100 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 4 Scheiben  gekochter Schinken 
  • 1 Bund  Koriander 
  • 1   Zitrone 
  •     ½ TL Harissa 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  •     Olivenöl 
  • 80 kleine schwarze Oliven mit Stein 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, abschrecken und die Kerne aus der Haut drücken. Tomaten abgießen, Öl dabei auffangen. Tomaten in Stücke schneiden. Schinken in Streifen schneiden
2.
Koriander zupfen und fein hacken, dabei einige Blätter zur Deko zurückbehalten. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Zitronensaft, gehackten Koriander und Harissa mischen, mit Salz, etwas Zucker und Pfeffer würzen. 6 EL Öl (Tomatenöl und evtl. Olivenöl) darunterschlagen
3.
In einer Schüssel Bohnen, Oliven, Schinken, Vinaigrette und Tomaten vermengen. Mit Korianderblättchen dekorieren und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved