Sauerbraten-Gulasch mit Ofen-Rotkohl und Apfelrelish

Aus LECKER 12/2019
3.857145
(7) 3.9 Sterne von 5

Warum soll nicht auch Gulasch mal sauer werden, fragte sich Thomas. Das Resultat: megamürbe Fleischstücke in einer Soße mit etwas Kakao. Genial!

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Zwiebeln  
  • 1/8 l   Rotweinessig  
  • 1 Flasche   trockener Rotwein  
  • 2   Zimtstangen  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1,2 kg   Rindergulasch  
  • 8 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 3-5 EL   Zucker  
  • 1 EL   Backkakao  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1,5 kg   Rotkohl  
  • 400 g   braune Champignons  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   großer Apfel (z. B. Elstar) 
  • 2 EL   Apfelessig  
  • 1   Gefrierbeutel (6 l) 

Zubereitung

150 Minuten ( + 150 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und grob würfeln. Essig, Wein, Zimt und Lorbeer aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Zwiebeln zugeben, abkühlen lassen. Fleisch und Marinade in den Gefrierbeutel füllen. Ca. 2 Stunden marinieren.
2.
Fleisch-Zwiebel-Mix im Sieb ab­tropfen lassen, dabei Marinade auffangen. 3 EL Öl im großen Bräter erhitzen. Den Fleisch-Zwiebel-Mix darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kakao und Mehl bestäuben, mit Marinade ab­löschen. Aufkochen und zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren.
3.
Inzwischen Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Rotkohl putzen, waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech geben. Mit 4 EL Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen ca. 1 1⁄2 Stunden garen.
4.
Champignons putzen, evtl. waschen und in Scheiben schneiden. Ca. 15 Minuten vor Garzeit­ende zum Gulasch geben.
5.
Für das Relish rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Apfel waschen, entkernen, Fruchtfleisch würfeln. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Apfel zugeben, mit 2–3 EL Zucker bestreuen. Mit Apfelessig ablöschen und ca. 4 Minuten weich dünsten.
6.
Gulasch mit Salz, Pfeffer und 1–2 EL Zucker abschmecken, Rotkohl in Spalten schneiden. Gulasch, Rotkohlspalten und Relish anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved