Sauerkraut-Auflauf mit Bacon

0
(0) 0 Sterne von 5
Sauerkraut-Auflauf mit Bacon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   große Äpfel 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  • 4-5   Wacholderbeeren 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1/8 Apfelsaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 15-20 Scheiben (ca. 150 g)  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 400 Schweinemett 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt in Wasser 15-20 Minuten kochen. Zwiebeln schä-len und würfeln. Äpfel schälen und vierteln. Kerngehäuse entfernen. Äpfel klein schneiden
2.
Zwiebeln im heißen Öl andünsten. Sauerkraut, Äpfel, Wacholder und Lorbeer kurz mitdünsten. Apfelsaft angießen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken
3.
Kartoffeln abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln in Scheiben schneiden
4.
Auflaufform mit Speck auslegen. 2/3 Kartoffeln darin verteilen. Hälfte Sauerkraut, Mett, Rest Sauerkraut und Rest Kartoffeln daraufgeben. Mit Sahne übergießen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen
5.
Getränk: Bier oder Cidre
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved