Scharfer Tortellini-Kasseler-Auflauf

Aus kochen & genießen 8/2010
3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   getrocknete Tortellini  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 750 g   ausgelöstes Kasseler-Kotelett  
  • 1 (ca. 350 g)  Gemüsezwiebel  
  • 500 g   kleine Champignons  
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 (à 250 ml)  Flaschen Chilisoße  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Mozzarella  
  • 150–175 g   geriebener Gouda  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Tortellini in reichlich kochen- dem Salzwasser 16–18 Minuten garen. Abtropfen.
2.
Kasseler würfeln. Zwiebel schälen, würfeln. Pilze und Zucchini putzen und waschen. Zucchini grob würfeln, Pilze halbieren. Öl in einem großen Bräter erhitzen. Kasseler darin kräftig anbraten und herausnehmen.
3.
Zwiebel, Pilze und Zucchini im heißen Bratfett anbraten. Kasseler zufügen. Alles mit Chilisoße, 100 ml Wasser und Sahne ablöschen, aufkochen. Ca. 3 Minuten köcheln. Nochmals abschmecken.
4.
Tortellini untermischen und alles in eine große oder in 2–3 kleinere ofenfeste Formen verteilen. Mozzarella in Stücke schneiden und mit Gouda über den Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten überbacken.
5.
Dazu schmeckt Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 910 kcal
  • 50 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved