Schaumomelett mit Mascarponecreme und Erdbeeren

1
(1) 1 Stern von 5
Schaumomelett mit Mascarponecreme und Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Erdbeeren  
  • 50 g   Zartbitter Schokolade  
  • 250 g   Magerquark  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 2 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 4 TL   Butter  
  •   Kakao zum Bestäuben 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, putzen und, bis auf einige zum Verzieren, würfeln. Schokolade mit einem Sparschäler fein hobeln. Magerquark, Mascarpone und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Erdbeerwürfel und Schokolade, bis auf etwas zum Bestreuen, unter die Mascarponecreme heben.
2.
Eier trennen. Eigelbe verquirlen. Eiweiß steif schlagen. Salz und 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Mehl und Stärke unterheben. 1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen. 1/4 Teig darin glattstreichen und stocken lassen. Herausnehmen und warmstellen. In restlicher Butter und aus übrigem Teig auf die gleiche Weise 3 weitere Omeletts backen.
3.
Omeletts umklappen und auf Tellern anrichten. Mit Kakao bestäuben. Mascarponecreme jeweils als Klecks daraufgeben. Mit übriger Schokolade bestreuen und mit übrigen Erdbeeren verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 20g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved