Schichten-Auflauf mit Hack, Porree und Kartoffelpüree

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 5   Stangen (à ca. 225 g) Porree (Lauch)  
  •     Salz  
  • 1,5 kg   Kartoffeln  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Öl  
  • 750 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   getrockneter Oregano  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 1 Packung (500 g)  passierte Tomaten  
  • 2 EL   Tomaten-Ketchup  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 375 ml   Milch  
  • 75 g   Butter oder Margarine  
  •     frisch geriebene Muskatnuss  
  •     Fett für die Form 
  •     Majoran  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Inzwischen Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch zerbröseln, zufügen und unter Wenden anbraten. Zwiebeln, Oregano und Knoblauch zufügen und ca. 2 Minuten mit andünsten.
3.
Tomatenmark unterrühren und anschließend mit Tomaten ablöschen. Ketchup unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Milch und Fett erhitzen.
4.
Kartoffeln abgießen, stampfen, Milch nach und nach zugießen und untermengen. Mit Muskat abschmecken. Hackmasse, Porree (nach Belieben auf Länge schneiden) und Püree in eine gefettete ofenfeste Form schichten und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-18 Minuten backen.
5.
Nach Belieben mit Majoran garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved