close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schinken-Nudelsalat

4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Spiralnudeln  
  •     Salz  
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 2 (à 180 g; Abtr.gew.: 110 g)  Gläser Cornichons  
  • 250 g   gekochter Schinken, in Scheiben  
  • 250 g   Salatcreme  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. 2–3 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zugeben und mitgaren. Alles abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Cornichons abtropfen lassen, Sud dabei auffangen. Cornichons in Scheiben schneiden. Schinken klein schneiden
2.
Salatcreme und Joghurt verrühren. 6–7 EL aufgefangenen Gurkensud unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Nudeln, Erbsen, Schinken, Cornichons und Petersilie mit der Salatsoße mischen, noch einmal abschmecken. Salat mit beiseitegelegter Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved