Schlemmer-Raclette

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
4.18182
(22) 4.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  6 Personen
  • 1,5 kg   kleine Kartoffeln  
  • 150 g   Edelschimmelkäse  
  • 500 g   Möhren  
  • 400 g   Brokkoli  
  • 100 g   mittelgroße Champignons  
  • 12   Kirschtomaten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Kräuterbutter  
  • 2   Birnen  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   Chorizo  
  • 6–8   Minutensteaks (à ca. 50 g) 
  • 12   rohe Garnelen (ohne Kopf und Schale) 
  • 6 Scheiben   Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 450 g   Raclettekäse in Scheiben  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt im kochenden Wasser 15–18 Minuten kochen. Schimmelkäse in dünne Scheiben schneiden. Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Möhren und Brokkoli zugedeckt in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen.
2.
Die Stiele aus den Pilzen herausdrehen. Tomaten kreuzweise einschneiden. In die Pilze und Tomaten jeweils etwas Kräuterbutter einfüllen.
3.
Birnen vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Chorizo in Scheiben schneiden. Steaks waschen und trocken tupfen. Garnelen abspülen und trocken tupfen.
4.
Gemüse abgießen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und schälen. Gefüllte Pilze und Tomaten, Chorizo, Bacon und Steaks auf der Grillplatte des Raclettegeräts 3–6 Minu­ten evtl. unter Wenden braten.
5.
Gemüse, Kartoffeln, Chorizo, Garnelen und Steaks nach Belieben in den Pfännchen verteilen. Mit Käse unter dem heißen Raclettegrill 3–5 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Dazu: Aiolisoße (Flasche), Preiselbeersoße (Glas), Mixed Pickles und Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 880 kcal
  • 52 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved