close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schlummer-Zoodles

Aus LECKER 11/2017
3.533335
(30) 3.5 Sterne von 5

Dieser Auflauf mit Zucchini-Nudeln aus nur 4 Zutaten ist auch abends noch eine gute Idee! Er liegt nicht zu schwer im Bauch und sättigt trotzdem wunderbar.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Zucchini (z. B. gelbe und grüne; oder Gemüse­nudeln von Edeka; Kühlregal) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 100 g   Emmentaler (Stück) 
  • 1 Pck. (à 370 g)  gehackte Tomaten mit Basilikum  
  • 4   Eier (Gr. M) 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini putzen, waschen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden. Mit 1 TL Salz würzen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Käse reiben.
2.
Zucchini in einem Sieb ausdrücken, mit Tomaten und Hälfte Käse mischen und mit Pfeffer würzen. In eine Auflaufform (ca. 24 cm Ø) geben. 4 Mulden für die Eier formen. Eier nacheinander aufschlagen und in die ­Mulden verteilen. Rest Käse auf den Auflauf streuen. Im heißen Backofen ca. 35 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved