Schneemann-Layercake

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
Schneemann-Layercake Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 160 Zucker 
  •     Salz 
  • 180 ml  neutrales Öl (z. B. Rapsöl) 
  • 180 ml  Buttermilch 
  • 1 TL  rote Lebensmittelpaste 
  • 2 TL  Natron 
  • 1 EL  Essig 
  • 200 Mehl 
  • 1 TL  Zimt 
  •     Backpapier 
  • 200 Marshmallowcreme (z. B. Fluff) 
  • 200 Crème fraîche 
  • 500 Mascarpone 
  • 1   rote Peperoni 
  •     Schokolinsen 
  • 1   Schokokuss 
  • 1   Rosemarinzweig 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Boden einer kleinen Springform (18 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Für den Teig Eier, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig rühren.
2.
Öl, Buttermilch und Lebensmittelpaste mit einem Stabmixer mixen. 4 EL Buttermilchmix mit Natron und Essig verrühren. Zum restlichen Buttermilchmix geben. Zügig in die Eier-Zucker-Creme rühren. Mehl und Zimt mit einem Schneebesen unterheben.
3.
Teig in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten (Stäbchenprobe!) backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
4.
Für die Creme inzwischen Marshmallowcreme und Crème fraîche mit den Schneebesen des Rührgeräts glatt rühren. Mascarpone unterrühren, bis die Creme fester wird (nicht zu lange schlagen – sonst wird die Creme grisselig!).
5.
Kuchen aus der Springform lösen. Zweimal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine große Tortenplatte legen. Creme ca. 1 cm dick daraufstreichen. Mittleren Boden darauflegen, ebenso bestreichen.
6.
Mit oberem Boden abdecken. Torte rundherum mit Rest Creme einstreichen, dabei etwas Creme auf die Platte laufen lassen. Torte mindestens 1 Stunde kalt stellen.
7.
Für die Verzierung kurz vor dem Servieren Peperoni waschen, trocken tupfen und eventuell kürzen. Als Nase in die Torte stecken, Schokolinsen für Mund und Augen, Schokokuss als Hut und Rosmarin als Tannenzweig nehmen.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 550 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved