Schnelle Beeren Scones „Come Together“

Aus LECKER-Sonderheft 2/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Schnelle Beeren Scones „Come Together“ Rezept

Beatles oder Stones? Auf jeden Fall Beatles und Scones! Zur Teatime gern mit Johannisbeeren und Buttermilchguss

Zutaten

Für Stück
  • 250 g + etwas  Mehl 
  • 50 brauner Zucker 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 1/2 TL  Natron 
  •     Salz 
  • 125 kalte Butter 
  • 85 ml  Buttermilch 
  • 3 EL  Buttermilch 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 100 TK-Johannisbeeren 
  • 100 Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten ( + 90 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) und ein Backblech mit Backpapier aus­legen. 250 g Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stückchen zugeben. 85 ml Buttermilch und Ei verquirlen, dazugießen. Alles krümelig verkneten. Gefrorene Beeren unterheben.
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ohne viel Kneten zu einem Kreis (ca. 17 cm Ø) formen und leicht flach drücken. In ca. 8 Tortenstücke teilen. Auf das Backblech legen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Für den Buttermilchguss Puderzucker und 3 EL Buttermilch glatt rühren. Die Scones damit beträufeln, fest werden lassen.
4.
TIPP: Extraknusprige Scones gewünscht? Dann einfach 1 Ei und 5 EL Wasser verquirlen, Teigstücke damit dünn bestreichen und wie beschrieben backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved