close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gemüsesüppchen mit Grünkohl und Kokos

Aus LECKER 3/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!

Wir können es kaum erwarten, wieder ein wenig Frühlingsluft zu schnuppern und Sonne zu tanken! Wie gut, dass dieses lecker-leichte Kohlsüppchen mindestens so grün leuchtet wie bald wieder die Blätter an den Bäumen …

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Porree  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   Grünkohl  
  • 1 EL   Öl  
  •     gemahlener Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer  
  • 1 Dose (400 ml)  Kokosmilch  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  •     grober Pfeffer zum Bestreuen 
  •     evtl. Saaten-Cracker zum Servieren 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Porree put­zen, waschen und in Ringe schnei­den. Knoblauch schälen, hacken. Grünkohl putzen, waschen, trocken tupfen. Von den groben Rippen zupfen und in feine Streifen schneiden.
2.
Öl in einem großen Topf er­hitzen. Knoblauch kurz darin anrösten. Porree zugeben und ca. 5 Minuten anschwitzen. Grünkohl zugeben, zusammenfallen lassen. Gemüse mit 1 TL Kreuzkümmel würzen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.
3.
Kokosmilch mit dem Stabmixer cremig rühren. Grünkohl-Mischung mit 375 ml Brühe fein pürieren. Restliche Brühe und 300 ml Kokosmilch einrühren. Suppe unter Rühren langsam erhitzen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
4.
Suppe in 4 Schüsseln oder Gläsern anrichten. Die übrige Kokosmilch in Schlieren unterziehen. Mit grobem Pfeffer bestreuen. Nach Belieben mit Saaten-Crackern servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 220 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved